Implantate und "Feste Zähne an einem Tag" in der Coronazeit?

Zwei Zahnärzte und ein Kieferchirurg über Risikofaktoren bei Zahnimplantationen in Österreich

Die kommenden Wochen sind für den Kampf gegen Corona und seinen weiteren Verlauf in diesem Winter entscheidend. Das Kompetenzteam für "Feste Zähne an nur einem Tag", bestehend aus Dr. Gernot Österreicher, Dr. Ulrich Guserl und DDr. Gerald Jahl, macht sichere Zahnimplantate nach dem "Bequem4you"-Konzept auch in Zeiten von COVID-19 möglich.

"Wir haben bereits im Sommer auf die immer öfter auch von der Regierung leider erst jetzt empfohlenen COVID-19 Antigentests gesetzt, weil sie sich perfekt für schnelle Diagnosen und das rasche Erkennen von Corona eignen. Diese Tests sind absolut hervorragend und rasch", so Kieferchirurg und Implantatspezialist DDr. Jahl.

"Gerade in der beginnenden Grippezeit hilft uns der schnelle und genaue Antigentest dabei, Gewissheit bei jedem Patienten zu bekommen der bei uns in die Praxis zur Behandlung für 'All-on-4' kommt, ob Corona-Antigene vorliegen oder eben nicht. Ein entscheidender Faktor, der sowohl meinen Mitarbeitern und mir, als auch unseren Patienten absolute Sicherheit bringt, zumal auch das gesamte Personal regelmäßig getestet wird", so Zahnarzt Dr. Guserl, der in Linz seine Praxis betreibt. Festen Zähnen an einem Tag steht also nichts im Wege! https://www.bequem4you.at/

100 % Corona-Sicherheit in der Zahnarztpraxis - und deutlich sicherer als zu Hause

Jeder Patient der zur "All-on-4"-Behandlung kommt, wird mittels Antigentest überprüft und bei einem positiven Antigentests wird sofort auch noch ein PCR-Test in die Wege geleitet, um 100 % sicher zu sein. "Das bedeutet, dass man nach einem Besuch bei uns 100 Prozent sicher sein kann, kein Corona zu haben. Außerdem ist man in unseren Praxisräumlichkeiten deutlich sicherer vor Corona, als man es jemals in den eigenen vier Wänden sein könnte", schmunzelt Dr. Österreicher.

"Fakt ist, dass derzeit 50 Prozent aller Ansteckungen innerhalb der Familie erfolgen. Daher sollte man auch bei Zahnproblemen unbedingt auch weiterhin den Zahnarzt aufsuchen, denn gerade entzündete oder schmerzende Zähne können sich auf den gesamten Organismus des Menschen negativ auswirken - auch auf das Immunsystem", betont Dr. Guserl.

Hightech und Kooperation von drei Top-Zahnärzten machen "Bequem4you" möglich

Wenn es jedoch um einen großen Eingriff, wie eine Zahnimplantation nach dem Konzept der festen Zähne an einem Tag handelt, gehen die drei Zahnärzte derzeit auf Nummer sicher und vergeben Termine für eine "Bequem4you" Zahnimplantation für feste Zähne an einem Tag wieder erst ab Ende Jänner.

Dr. Österreicher: "Da haben wir die kritische COVID-Phase sicher hinter uns und ein Eingriff kann absolut problemlos erfolgen." Und DDr. Jahl führt aus: "Man sollte sich jedoch bereits jetzt bei uns in Linz, in Eggenburg oder Hollabrunn beraten lassen, damit der Eingriff dann zügig und ohne Wartezeit stattfinden kann. Wir haben bereits jetzt eine Warteliste von Patienten mit ihren Wunschterminen für den Beginn des nächsten Jahres. Ich sage dazu nur: Wer zuerst kommt, der kaut auch zuerst wieder mit festen Zähnen."

Die drei Mediziner sind auch Autoren des kritischen Patientenratgebers "Zahn um Zahn" und beobachten seit Ausbruch der Pandemie die aktuelle Coronapolitik der Regierung Kurz, um für ihre Patienten ein Optimum an Sicherheit zu bieten.


So funktioniert die Planung von #Zahnimplantaten heute!

Man sieht im Video wie die #Software am Computer funktioniert. Interessanter #Allon4 Fall dieser Woche. Eine junge Frau mit schlechten #Zähnen, die sehr darunter leidet. Man kann das menschliche Gewebe wie Haut und Muskeln ausblenden und es bleibt nur der #Knochen und die schlechten #Zähne sichtbar. Dann kann man dreidimensional die Länge, Position und Neigung der #Implantate perfekt planen. Dann werden die Zähne entfernt und sofort die Implantate gesetzt. Das #Röntgenbild dann am Ende des Videos. Nach nur 20 Stunden konnte der Dame bereits der festsitzende, verschraubte #Zahnersatz fix im Mund verschraubt werden. Sie hat eine #Prothese erst gar nicht kennenlernen müssen. Die Fotos zum Fall dann nächste Woche! So geht #Medizin heute.


Feste Zähne an nur 1 Tag - ein glücklicher Patient erzählt

DDr. #Jahl aus dem #Allon4 #Kompetenzzentrum #Eggenburg spricht wieder einmal ungekürzt, ungeschnitten, einfach ganz frei und spontan mit einem sympathischen und glücklichen #Patienten aus #Oberösterreich der über seine persönlichen Erfahrungen über das Konzept der festen #Zähne an nur einem Tag berichtet. Das #Patienteninterview fand 2 Tage nach dem Eingriff und 1 Tag nach dem Hineinschrauben der festen Zähne auf die 4 #Zahnimplantate statt, und man sieht, dass diese Patienten wirklich nicht geschwollen sind, keine Blutergüsse haben , es ihnen wirklich gut geht und absolut #schmerzfrei sind. Das ist unsere spezielle Art der Behandlung!


Dr. Jahl klärt den Mythos „Es tut doch immer weh, oder?“ auf

Im heutigen Video klärt DDr. #Jahl wieder einen #Mythos der Patienten auf, und er erklärt, was es damit auf sich hat. #Patienten, vor allem #Senioren, fürchten sich oft wirklich vor einer Behandlung mit #Zahnimplantaten, und diese #Angst ist wirklich unbegründet.


Preisliste bei Zahnärzten?

„Preisliste bitte!“
Das lesen wir sehr oft, wenn wir von einigen Menschen per mail zum Thema #Zahnimplantat und #Zahnersatz kontaktiert werden.
Im heutigen Video geht es darum, dass Dr.#Jahl erklärt, wie das mit den Preisen für #Behandlungen eigentlich so ist, und dass Ärzte/Zahnärzte keine klassischen Preislisten auf Knopfdruck haben. Aber es gibt Richtlinien und Richtwerte. Deshalb: sich einfach kompetent beraten lassen!


Die aktuelle Frage der Woche - „All-on-4“ - DDr. Gerald Jahl

Diesmal die Beantwortung einer interessanten Patientenfrage zu „All-on-4“ - Feste Zähne an einem Tag.


Klopapier, Essen können und Ungarn

Dr. #Jahl erzählt uns heute warum #Essen wichtiger ist als #Klopapier, warum ihm #Ungarnpatienten derzeit leid tun und was gerade jetzt nach #Corona sinnvoll ist punkto #Zähne zu unternehmen.


In der neuesten Gesund&Fit-Ausgabe vom 18.5. ein aktueller #Expertenrat von uns

In der neuesten Gesund&Fit-Ausgabe vom 18.5. ein aktueller #Expertenrat von uns‼️🇦🇹 „Zahnimplantate in Zeiten von #Corona?“ Die Antwort ist klar: JA! Gerade implantologische Praxen haben seit immer schon strengste Auflagen bezüglich #Hygiene, #Sterilisation, #Desinfektion und damit #Patientensicherheit. Gerade #Senioren sollten jetzt die Zeit nutzen. Denn Lebensqualität duldet keinen Aufschub, das haben wir im Lockdown gelernt.

Als PDF downloaden

 

 


Mir fehlt ein Zahn! Was kostet mich das mit einem Zahnimplantat?

DDr. Jahl verrät hier in der neuesten Implantatplauderei endlich das anscheinende  Geheimnis, was ein Zahnimplantat, komplett mit Zahn oben drauf, einem Patienten mit Zahnverlust in Österreich eigentlich kostet. Und wir reden hier von guter moderner Qualität und nicht von Pfusch! Es ist einfach das Recht des Patienten informiert zu sein, das ist unser Anliegen. Überhaupt: Wenn ihr irgendwelche Fragen zum Thema Zahnimplantate habt, dann zögert nicht uns das per mail mitzuteilen. Gerne machen wir dazu ein Video. Natürlich anonym.


Wir schrauben die Zähne von den Implantaten runter!

Viele Menschen meinen leider immer noch , dass ein festsitzender Zahnersatz auf 4 Implantaten ja sooooo schwierig zu putzen und zu pflegen sei. „All-on-4“ ist deshalb keine gute Lösung, wird fälschlicherweise aber hartnäckig  behauptet. Auch von sehr vielen Zahnärzten wird dieses Vorurteil leider immer noch vertreten. Wir treten einfach den Gegenbeweis an! Weil es sonst keiner tut. Wir trauen uns. Wir schauen nach! Wir nehmen den Zahnersatz herunter, ungeschönt und ungeschnitten. Und schauen bei der Dame einfach nach, wie es darunter aussieht.
Man beachte, wie einfach, unkompliziert und schnell das geht! Was denkt ihr? Reifenwechseln beim Auto ist anstrengender und dauert deutlich länger!