„Die Natur ist das beste Vorbild- die bio-logische Lösung“

Der Patientenratgeber zum Thema Zahnimplantat

Um einen fehlenden Zahn zu ersetzen, ist uns die Natur das allerbeste Vorbild, da sie in Jahrmillionen eine perfekte Architektur jedes einzelnen Organs entwickelt hat. Nur mit Hilfe von Zahnimplantaten ist es heute möglich, einen fehlenden Zahn im Ganzen zu ersetzen, das heißt, sowohl die Wurzel als auch die Krone.
Deshalb können nur durch ein Implantat dieselben Aufgaben übernommen werden, wie sie der eigene Zahn zu erfüllen hat.

Auf der Basis dieses biologischen Konzepts werden verlorene oder fehlende Zähne durch künstliche Zahnwurzeln (Implantate) ersetzt.

Der Kieferknochen baut sich nach jedem Zahnverlust rapide ab. Das ist eine funktionelle und ganz normale Reaktion des Körpers, da der Knochen nicht mehr belastet und damit nicht mehr benötigt wird. Wie ein Muskel der sich abbaut, da man ihn nicht mehr benutzt (trainiert).

Dieser Abbau ist unterschiedlich von Mensch zu Mensch, man kann es nicht vorhersehen.
Ein Zahnimplantat kann diesen Abbau aufhalten und verhindern. Zumal das Berichten der Patienten nach einer Behandlung bei uns einfach wirklich immer nur positiv ist. Einfach vom Gefühl und vom Komfort her.

Man kann weiters sagen, dass ein Zahnimplantat wirklich niemals umsonst ist, selbst wenn sich die Zahnsituation des Patienten ändern würde. Zahnimplantate sind ein bisschen wie Lego, man kann darauf alles bauen und auch wieder ändern!
Ein einmal erfolgreich eingeheiltes Implantat kann man für verschieden Zwecke verwenden, also kann man, wenn zB bei einem Schi-Unfall mehrere Zähne unerwartet verloren gehen, ein bereits vorhandenes Implantat ganz unkompliziert für andere Arten eines Zahnersatzes verwenden. Diese Vielfältigkeit ist für den Patienten ein sehr großer Vorteil, medizinisch und natürlich auch finanziell.

Die Vorteile von Implantaten im Überblick:

Es ist der Zahnersatz im eigentlichen Sinne- die perfekte Imitation der Natur

  • Sie ersetzen fehlende Zähne im Ganzen (Wurzel und Krone)
  • Universell einsetzbar, viele Funktionen und Einsatzgebiete
  • bieten festen Halt im Kieferknochen
  • durch die Weiterleitung der Kaukraft in den Kieferknochen, erhalten Implantate den Kieferknochen auf Dauer
  • keine Beschädigung der eigenen Zähne durch das Beschleifen bei Brücken
  • ästhetisch optimaler natürlicher Zahnersatz
  • Erhaltung der normalen hygienefähigen Bedingungen (keine Schmutznischen durch Kronenränder und Brückengliedern)
  • optimaler Lebensgefühl durch Zahnersatz mit Implantaten, der von eigenen nicht zu unterscheiden ist (optimale Ästhetik, Kaufunktion und Sprachfunktion)
  • „Wie der eigene Zahn-ein perfektes Gefühl“, das berichten alle Patienten
  • keine lästigen Druckstellen und schlechter Halt wie bei herausnehmbaren Prothesen
  • Hohe Erfolgssicherheit und enorme Patientenzufriedenheit
  • Kein Fremdkörpergefühl sondern richtiger Komfort im sensiblen Mund

 

„Nutzen Sie unsere kostenlose Implantatberatung, es zahlt sich wirklich aus“

 

Terminwunsch? Wir rufen Sie zurück


    Terminvereinbarung
    Telefonisch:

    Unsere Telefonzeiten sind Montag – Donnerstag von 09.00 – 12.00 Uhr.

    +43 2732 79118

    Gerne können Sie uns außerhalb der Telefonzeiten am Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück!

    Home
    Kontakt
    Impressum
    Datenschutzerklärung

    +43 2732 79118
    willkommen@implantat.or.at
    www.implantat.or.at

    Wahlarzt aller Kassen

    © Implantat im Zentrum Krems
    Rechte Kremszeile 62a
    Businesscampus, 3500 Krems

    URLAUB

    Implantat und Gesicht im Zentrum Krems hat nun den wirklich wohlverdienten Urlaub vom 29.7.- 22.8.2022.
    Am Montag den 22.8. sind wir wieder für euch da! Genießt bitte einfach alle den Sommer!

    Implantat im Zentrum Krems, DDr. Gerald Jahl
    Rechte Kremszeile 62a, Businesscampus, 3500 Krems an der Donau

    Privacy Preference Center