Neues Buch zeigt Wichtigkeit unserer 32 Zähne für den Körper und die Befindlichkeit des Menschen

Das neu erschienene Buch „Zahn um Zahn in Österreich“ hat viele Facetten und beleuchtet zahlreiche Probleme und Missverständnisse rund um das Thema Zahnmedizin in Österreich. Die bekannten Zahnärzte Dr. Gernot Österreicher, Dr. Ulrich Guserl und DDr. Gerald Jahl räumen in ihrem Buch mit den schlimmsten Zahnmythen auf und erklären die Zusammenhänge, warum unsere Zähne so wichtig für das Funktionieren des gesamten Körpers sind.

Dr. Ulrich Guserl aus Linz ist spezialisiert auf Angstpatienten: „Wir Zahnärzte müssen umdenken und die Fragen, aber auch Ängste unserer Patienten ernst nehmen.“ DDr. Gerald Jahl, Implantologe und Kieferchirurg in Eggenburg Niederösterreich: „Es ist erschreckend, wie sehr sich bestimmte Mythen immer noch in der Bevölkerung halten und wie viele gerade ältere Patienten darum auf fest sitzende Zähne verzichten. Dabei ist die moderne Implantatmedizin eine der erfolgreichsten Medizintechniken und bringt zahnlosen Menschen nicht nur den Genuss, sondern auch die Gesundheit wieder zurück“.

Buchneuerscheinung: „Zahn um Zahn in Österreich – Über die Zahnfee und das Zahngeschäft“ – erhältlich im Buchhandel und unter: https://amzn.to/2ZyUoDC

Zum kompletten Pressetext

 

Terminwunsch? Wir rufen Sie zurück


    Terminvereinbarung
    Telefonisch:

    Unsere Telefonzeiten sind Montag – Donnerstag von 09.00 – 12.00 Uhr.

    +43 2732 79118

    Gerne können Sie uns außerhalb der Telefonzeiten am Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück!

    Home
    Kontakt
    Impressum
    Datenschutzerklärung

    +43 2732 79118
    willkommen@implantat.or.at
    www.implantat.or.at

    Wahlarzt aller Kassen

    © Implantat im Zentrum Krems
    Rechte Kremszeile 62a
    Businesscampus, 3500 Krems

    Privacy Preference Center