+43 2984 20013 • willkommen@implantat.or.at

" Narkose - sicher die angenehmste Art operiert zu werden "

Narkose bei chirurgischen Eingriffen im Mund und bei Zahnimplantaten:

Haben Sie Angst vor Operationen im Mund oder handelt es sich um einen größeren Eingriff?
Oder wollen Sie einfach nur angenehm schlafen während einer chirurgischen Behandlung?

Wir bieten für solche Fälle, als Service für unsere Patienten, auf Wunsch eine Behandlung in Narkose an.

Häufigste Behandlungen in Narkose: Weisheitszähne, Wurzelspitzenresektionen, operative Zahnentfernungen, komplexere chirurgische Sanierungen wie die Entfernung von mehreren Zähnen oder Wurzelresten, Zahnimplantate in Narkose oder auch ein Knochenaufbau.

Wir bieten keine Narkose für rein zahnärztliche Behandlungen an!

Wir bieten keine Füllungen, Plomben oder Wurzelbehandlungen an. Sollten Sie eine Narkose für solche Therapien wünschen, kann ich Ihnen gerne einen Kollegen empfehlen.

Mit unserem Anästhesisten, Herrn Primarius Dr.Herwig Feik - Chefarzt am LKH Tulln, steht Ihnen ein weiterer sehr erfahrener und kompetenter Facharzt zur Seite. Im Vorfeld zur Operation klärt er Sie über die Narkoseverfahren auf, bewertet Ihre Befunde und wählt gemeinsam mit Ihnen und DDr.G.Jahl das für Sie am besten geeignete Anästhesieverfahren aus. Die Freigabe zur Anästhesie , die Zustimmung zur Narkosebehandlung und die Beurteilung Ihrer medizinischen Situation entscheidet alleine der Narkosefacharzt.

Der Anästhesist leitet bei Ihnen die Narkose ein, hält diese aufrecht und führt Sie so sicher und schmerzfrei durch die Operation. In seinen Händen wachen Sie behütet auf. Gemeinsam mit dem OP-Team begleitet er Sie in den Aufwachraum und sorgt dort für Ihr Wohlbefinden und die postoperative Überwachung.

Der Anästhesist ist aber nicht bloß "Betäuber". Jahrelange Erfahrung im Umgang mit den physiologischen Reaktionen des Körpers und deren Therapie während operativer Eingriffe bestimmen sein Tun.

Er arbeitet mit Herz und Verstand für Ihr Herz und Ihren Verstand. Darauf können sowohl Sie sich jederzeit verlassen.
In unserer Ordination wird zu Ihrer Sicherheit ausschließlich die Intubationsnarkose verwendet.
Bei dieser Narkoseform schlafen sie tief, fest und sicher. Ihre Schmerzreaktion ist ebenso unterdrückt wie ihr Bewusstsein. Die Narkosemittel werden über das Blut oder die Atemluft kontinuierlich zugeführt. Daher ist diese Anästhesie sehr gut steuerbar und kann bei jeder Operation eingesetzt werden. Ihre Körperfunktionen werden kontinuierlich überwacht und dokumentiert, die Beatmung erfolgt sicher über einen Beatmungsschlauch der meist über die Nase geführt wird.

Nach Beendigung der Narkose und des Eingriffs werden Sie weiterhin überwacht und bis zur vollständigen Rückkehr des Bewusstseins begleitet. Spätestens nach einer Stunde können Sie in Begleitung selbständig die Ordination verlassen. Es ist aber klarerweise verboten im Anschluss an eine Narkose ein Fahrzeug zu lenken.

Eine Behandlung in Narkose ist eine Privatleistung, die Herr Prim.Dr.H.Feik mit Ihnen persönlich verrechnet. Sie erhalten von ihm eine Honorarnote, die Sie bei Ihrer Kassa oder privaten Zusatzversicherung einreichen können. In diesem Fall gehen Sie als Patient mit Prim.Feik einen eigenen Behandlungsvertrag über die Narkose ein, da es sich um einen Wunsch des Patienten handelt. Die Behandlung kann ja selbstverständlich wie gewohnt und absolut ausreichend in lokaler Betäubung gemacht werden.

Nähere Informationen zu diesem Thema werden gerne im Rahmen eines Beratungsgesprächs gegeben, eines möchte ich aber noch sagen und betonen: Alle Narkose-Patienten sind wirklich hellauf begeistert und würden sich diese Narkose jederzeit wieder machen lassen.  Die absolute Notwendigkeit ist aber sicher nicht gegeben.

Nähere Informationen auch unter:
www.drfeik.at

" Erklärvideo "


Termin vereinbarung

Telefonisch:

Unsere Telefonzeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr.

+43 2984 - 20 0 13

Gerne können Sie uns außerhalb der Telefonzeiten am Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück!

oder

Onlinetermin

oder

wir rufen Sie zurück:

+ Kontaktformular

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihrem Netzwerk